Multiprofessionelles Team

Jeder Teilnehmer erhält eine individuell abgestimmte Unterstützung durch ein Team, bestehend aus Psychologe, Berufstrainer und Sozialtrainer. Ein Sozialtrainer und ein Psychologe stehen von Anfang an als fester Ansprechpartner jedem Teilnehmer zur Seite.

Berufstrainer

Berufstrainer planen und erarbeiten mit dem Rehabilitanden Ziele im beruflichen Bereich und gestalten die Trainingsinhalte. Sie vermitteln Fachwissen und berufliche Realität im Trainingsbereich und unterstützen die Teilnehmer beim Einüben eines angemessenen Arbeitnehmerverhaltens.

Darüber hinaus pflegen sie Kontakte zu Praktikumsbetrieben, helfen bei der Praktikumssuche und begleiten Teilnehmer während des betrieblichen Trainings. Außerdem knüpfen sie Kontakte zu Arbeitgebern und unterstützen bei Bewerbungen.

Sozialtrainer

Sozialtrainer sind Ansprechpartner für alle psychosoziale Anliegen und planen und erarbeiten mit den Teilnehmern Ziele im persönlichen Bereich. Sie koordinieren den Ablauf der Rehabilitation und beraten in Behördenangelegenheiten.

Sie pflegen Kontakte zu Kostenträgern, Ärzten, Betreuern und Angehörigen.

Außerdem bieten sie psychosoziale Kurse zu den Themen Stressmanagement, Selbstsicherheit und Achtsamkeit.

Psychologen

Psychologen leiten die Rehakoordination für den gesamten Rehaprozess. Sie erarbeiten und planen mit den Teilnehmern Ziele für den Reha-Verlauf. Außerdem sind sie Ansprechpartner bei Krisen und psychologischen Fragen.

Sie pflegen den Kontakt zum Konsiliararzt und vertreten das BTZ gegenüber den Kostenträgern.

Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos